Veranstaltungsreihe Lesen aus den Heiligen Schriften

Zu einem vorher vereinbarten Thema wird an jedem der Abende von 2-3 verschiedenen Religionsvertretern ein Text aus der jeweiligen Heiligen Schrift vorgetragen und im Blick auf den Zusammenhang des Textes und seine Wirkungsgeschichte erläutert. Die Gespräche dienen dazu, die anderen Religionen / Konfessionen kennen zu lernen und die Bedeutung zu spüren, die die Heiligen Texte für die Menschen haben. So werden Vorurteile abgebaut und Verständnis wächst.

Die Treffen finden jeweils statt im Stadtteiltreff in der Kita 1.0, Liesel-Bach-Str. 12.

  • Sonntag, 18.11., 17:00 – 19:00 Uhr, Thema: Hoffnung über den Tod hinaus. Mit Alexander Fey, Adventisten-Gemeinde; Sebastian Hobrack, israelitische Religionsgemeinschaft und Ilja Limberger, russisch-orthodoxe Kirche

  • Dienstag, 11.12., 19:30 – 21:30 Uhr, Thema: Unsere Kinder als Aufgabe

Lieder im Advent

Auch in diesem Jahr treffen sich Bewohnerinnen und Bewohner des Flugfelds zu einem Offenen Singen „Lieder im Advent“, Lebkuchen und Punsch im Innenhof des Wohn- und Pflegezentrums Flugfeld, Konrad-Zuse-Str. 22, am Donnerstag, 6. Dezember von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr. Das Bläserensemble der Adventgemeinde Böblingen unter Leitung von Karl-Heinz Nau hat sein Kommen zugesagt.