Das interreligiöse Projekt „Dem Himmel nah“

In diesem Projekt haben sich Vertreter unterschiedlichster Religionen und Konfessionen zusammengefunden, um gemeinsam auf dem Flugfeld die Fragen von Religion und Orientierung in den Blick zu nehmen. Unter dem Dach von „Dem Himmel nah“ gibt es unterschiedliche Angebote, die für Menschen aus allen Religionen und Konfessionen offen sind. Ziel ist, Menschen zusammenführen, die an spirituellem Engagement im weitesten Sinne mitentwickeln und -wirken wollen.

 

Im Projekt kooperieren:

  • Adventgemeinde Böblingen
  • Ahmadiyya Muslim Gemeinde Böblingen
  • Aufsuchende Jugendarbeit Böblingen
  • Caritas Böblingen
  • Evangelische Paul-Gerhardt-Gemeinde
  • Evangelisch-methodistische Kirche Böblingen
  • Freie evangelische Gemeinde Böblingen
  • Hindischer Tempel Böblingen
  • Integrationsrat Böblingen
  • Israelitische Religionsgemeinschaft Württemberg
  • Islam. Gemeinschaft Milli Görüs Sindelfingen
  • Katholische Kirche Böblingen
  • Kulturzentrum für Integration und Islam. Bildung Sindelfingen
  • Orthodoxe Kirche Böblingen
  • Stadtteiltreff Flugfeld
  • Ulu-Moschee Sindelfingen
  • Wohn- und Pflegezentrum Flugfeld
  • Zweckverband Flugfeld Böblingen / Sindelfingen