28. Böblinger Orgelfrühling 2023

Der 28. Böblinger Orgelfrühling findet vom 23. April - 18. Juni statt.

Nach Ostern startet der 28. Böblinger Orgelfrühling 2023. Die Konzertreihe um und mit der Orgel bietet in diesem Jahr, umrahmt von zwei besonders gestalteten Gottesdiensten, wieder einige musikalische Leckerbissen. Das Programm im Überblick (Einzelheiten wie üblich unter www.boeblinger-orgelfruehling.de): 

Programm:

  • Eröffnungsgottesdienst Sonntag 23. April 2023, 09.45 Uhr in St. Maria
    Orgel und zwei Trompeten
    Frank und Julian Schanbacher (Sindelfingen) Trompete:
    Joachim Schönball (Böblingen) Orgel 

  • Orgelkonzert, Sonntag 23. April 2023, 19.00 Uhr in St. Maria
    Orgelraritäten
    Jürgen Sonnentheil, Cuxhaven

  • Orgelkonzert, Sonntag 07. Mai 2023, 19.00 Uhr in St. Maria
    Daniel Tepper, Sindelfingen 

  • „Evening prayer“ - Orgel, Saxophon und Chor, Sonntag 21. Mai 2023, 18.00 Uhr in St. Maria
    Sopran: Julia Schwarz
    Saxophon:  Klaus Kreczmarsky,  Sindelfingen
    „Alumni cantantes“ – Chor der Ehemaligen des Albert-Einstein-Gymnasium
    Leitung: Simone Reißing-Szabó, Böblingen
    Orgel: Olivia Kirchner, Fellbach

  • „Die Kirschin Elfriede“ ein Orgelkonzert
    nach einer Geschichte von Gerhard Engelsberger bearbeitet von Eva Martin- Schneider mit Musik von Christiane Michel-Ostertun
    mit kurzer Einführung zur Orgel
    Kinder-/Familienkonzert ab 4 Jahren
    Sonntag 11. Juni 2023, 16.00 Uhr in St. Maria
    Sprecher: Christine Hartmann-Wissner, Petra Stegemann, Christiane Dengler-Kless
    Orgel: Stefan Gering, Leonberg

  • Abschlussgottesdienst 18. Juni 2023, 09.45 Uhr St. Maria
    Chorwerke aus verschiedenen Jahrhunderten
    Capella vocalis und Chor der kath. Gesamtkirchengemeinde Böblingen
    Orgel und Leitung: Joachim Schönball, Böblingen

Veranstalter ist der Orgelförderverein Böblingen e.V.