Ehe - einander annehmen und gemeinsam durchs Leben gehen

Wenn Sie sich kirchlich trauen wollen und auf unserem Gemeindegebiet wohnen, vereinbaren Sie über das Pfarrbüro einen Termin für die Erstellung des Eheprotokolls. Das sollte mindestens vier Wochen vor dem geplanten Hochzeitstermin geschehen. Alle weiteren Fragen (Gestaltung, Musik, etc) können in diesem Gespräch mit dem zuständigen Pfarrer geklärt werden.

Den Hochzeitstermin bitte frühzeitig (6 Monate vorher) mit dem entsprechenden Pfarrbüro vereinbaren. Als Unterlagen bis dahin besorgen: Taufurkunden neueren Datums (vom Taufpfarramt), Ledigennachweis bei nicht-katholischem Partner / nicht-katholischer Partnerin (Aufenthaltsbescheinigung oder eidesstattliche Erklärung).